Kulturtelefon des Kulturvereins Region Westensee e.V.BannerbildBannerbildBannerbildEdition-115 24242 Felde Dorfstraße 115 Deutschland
     +++  Bücher des Monats Dezember 2021 sind jetzt online!  +++     
     +++  Adventskalender bei der Edition-115  +++     
     +++  Der interaktive Edition-115 Adventskalender 2021!  +++     
     +++  Loriot: Advent  +++     
     +++  Abdulrazak Gurnah: Das verlorene Paradies  +++     
     +++  Oliver Fabel: Weichnachtskrippe  +++     
     +++  Edgar Allan Poe: Die Erzählungen des Folio Club  +++     
     +++  Picasso-Muse Françoise Gilot wird 100 Jahre  +++     
     +++  Stieg Larssons "Millennium"-Reihe wird fortgesetzt!  +++     
     +++  'Mal etwas Anderes'  +++     
     +++  Eichelmann 2022 Deutschlands Weine  +++     
     +++  Edgar Selge: Hast du uns endlich gefunden  +++     
     +++  Klaus Ensikat und der Kindermann Verlag Berlin  +++     
     +++  Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte  +++     
     +++  Sebastian Fitzek: Playlist  +++     
     +++  Dylan Thomas: Weihnachten in meiner Kindheit  +++     
     +++  Noah Gordon ist verstorben  +++     
     +++  Jeanne Ruland: Das Geheimnis der Rauhnächte  +++     
     +++  Ralph Knobelsdorf: Des Kummers Nacht  +++     
     +++  Alexander Steffensmeier: Lieselotte Weihnachtskuh  +++     
     +++  Klüpfel/Kobr: Morgen, Klufti wird's was geben  +++     
     +++  Steffen Mau: Sortiermaschinen  +++     
     +++  Max Kruse, zum 100. Geburtstag  +++     
     +++  Theodor Storm: Knecht Ruprecht  +++     
     +++  Evke Rulffes: Die Erfindung der Hausfrau  +++     
     +++  Edition-115, die etwas andere Buchhandlung  +++     
     +++  Paketlaufzeiten  +++     
     +++  Pandemien - Blick zurück und in die Gegenwart  +++     
     +++  Newsletter: Immer eine Nase voraus  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Abdulrazak Gurnah: Das verlorene Paradies

 

 

Den Nobelpreis für Literatur 2021 erhält Abdulrazak Gurnah!

 

Der in Ostafrika geborene Yusuf hat wenig Bedenken, was die Reise angeht, die er machen wird. Es kommt ihm nie in den Sinn, zu fragen, warum er Onkel Aziz begleitet oder warum die Reise so plötzlich organisiert wurde, und er denkt auch nicht daran, zu fragen, wann er zurückkommt. Aber die Wahrheit ist, dass sein "Onkel" ein reicher und mächtiger Kaufmann ist und Yusuf an ihn verpfändet wurde, um die Schulden seines Vaters zu bezahlen. Paradise ist ein reiches Geflecht aus Mythen, Träumen und biblischer und koranischer Tradition, die Geschichte des Erwachsenwerdens eines kleinen Jungen vor dem Hintergrund eines zunehmend von Kolonialismus und Gewalt korrumpierten Afrikas.

 

Preis Deutschland € 25,00

ISBN 9783328602583

 

Erscheint am 07.12.2021
 
Über den Autor:

 

Abdulrazak Gurnah wurde 1948 in Sansibar geboren und lehrt an der University of Kent. Er ist Autor der Romane Memory of Departure, Pilgrims Way, Dottie, Paradise, Admiring Silence und By the Sea. Sein vierter Roman Paradise (1994) wurde sowohl für den Booker- als auch den Whitbread-Preis nominiert.

 

 
Weitere Titel des Autors sind aktuell nur auf Nachfrage erhältlich!

 

Edition-115

 

 

 

Bild zur Meldung: Das verlorene Paradies

Kontakt

Edition-115

Dorfstrasse 115
24242 Felde, Deutschland

 

Tel.: +49 4340-499013
Email:

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.      09.00 - 12.00

                     15.00 - 18.00
Sa.               09.00 - 13.00

 

Kontaktieren Sie hier EDITION-115

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Datenschutz*
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.