Kulturtelefon des Kulturvereins Region Westensee e.V.BannerbildEdition-115 24242 Felde Dorfstraße 115 DeutschlandBannerbildBannerbild
     +++  Bücher des Monats Dezember 2021 sind jetzt online!  +++     
     +++  Adventskalender bei der Edition-115  +++     
     +++  Der interaktive Edition-115 Adventskalender 2021!  +++     
     +++  Loriot: Advent  +++     
     +++  Abdulrazak Gurnah: Das verlorene Paradies  +++     
     +++  Oliver Fabel: Weichnachtskrippe  +++     
     +++  Edgar Allan Poe: Die Erzählungen des Folio Club  +++     
     +++  Picasso-Muse Françoise Gilot wird 100 Jahre  +++     
     +++  Stieg Larssons "Millennium"-Reihe wird fortgesetzt!  +++     
     +++  'Mal etwas Anderes'  +++     
     +++  Eichelmann 2022 Deutschlands Weine  +++     
     +++  Edgar Selge: Hast du uns endlich gefunden  +++     
     +++  Klaus Ensikat und der Kindermann Verlag Berlin  +++     
     +++  Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte  +++     
     +++  Sebastian Fitzek: Playlist  +++     
     +++  Dylan Thomas: Weihnachten in meiner Kindheit  +++     
     +++  Noah Gordon ist verstorben  +++     
     +++  Jeanne Ruland: Das Geheimnis der Rauhnächte  +++     
     +++  Ralph Knobelsdorf: Des Kummers Nacht  +++     
     +++  Alexander Steffensmeier: Lieselotte Weihnachtskuh  +++     
     +++  Klüpfel/Kobr: Morgen, Klufti wird's was geben  +++     
     +++  Steffen Mau: Sortiermaschinen  +++     
     +++  Max Kruse, zum 100. Geburtstag  +++     
     +++  Theodor Storm: Knecht Ruprecht  +++     
     +++  Evke Rulffes: Die Erfindung der Hausfrau  +++     
     +++  Edition-115, die etwas andere Buchhandlung  +++     
     +++  Paketlaufzeiten  +++     
     +++  Pandemien - Blick zurück und in die Gegenwart  +++     
     +++  Newsletter: Immer eine Nase voraus  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2021: Christian Kracht Eurotrash, jetzt als Theaterfassung

 

Am 18. November ist Christian Krachts Roman als Theaterfassung an der Berliner Schaubühne herausgekommen.

 

 

»I'll see you in twenty-five years.« Laura Palmer.

»Also, ich musste wieder auf ein paar Tage nach Zürich. Es war ganz schrecklich. Aus Nervosität darüber hatte ich mich das gesamte verlängerte Wochenende über so unwohl gefühlt, dass ich unter starker Verstopfung litt. Dazu muss ich sagen, dass ich vor einem Vierteljahrhundert eine Geschichte geschrieben hatte, die ich aus irgendeinem Grund, der mir nun nicht mehr einfällt, >Faserland< genannt hatte. Es endet in Zürich, sozusagen auf dem Zürichsee, relativ traumatisch.«

Christian Krachts lange erwarteter neuer Roman beginnt mit einer Erinnerung: vor 25 Jahren irrte in »Faserland« ein namenloser Ich-Erzähler (war es Christian Kracht?) durch ein von allen Geistern verlassenes Deutschland, von Sylt bis über die Schweizer Grenze nach Zürich. In »Eurotrash« geht derselbe Erzähler erneut auf eine Reise - diesmal nicht nur ins Innere des eigenen Ichs, sondern in die Abgründe der eigenen Familie, deren Geschichte sich auf tragische, komische und bisweilen spektakuläre Weise immer wieder mit der Geschichte dieses Landes kreuzt. »Eurotrash« ist ein berührendes Meisterwerk von existentieller Wucht und sarkastischem Humor.

 

 

Preis Deutschland € 22,00

ISBN 9783462050837

 

 

»Faserland war einmal Debüt, jetzt ist es ein Fossil, angeschwemmt an den Ufern des Zürichsees und aufgelesen von einem erstaunten Kind.« Frank Schirrmacher

 

 

 

Deutscher Buchpreis 2021: Shortlist

 

 

Edition-115

 

 

 

Bild zur Meldung: Eurotrash

Kontakt

Edition-115

Dorfstrasse 115
24242 Felde, Deutschland

 

Tel.: +49 4340-499013
Email:

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.      09.00 - 12.00

                     15.00 - 18.00
Sa.               09.00 - 13.00

 

Kontaktieren Sie hier EDITION-115

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Datenschutz*
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.