BannerbildKulturtelefon des Kulturvereins Region Westensee e.V.BannerbildBannerbildEdition-115 24242 Felde Dorfstraße 115 Deutschland
     +++  Uwe Tellkamp - Der Schlaf in den Uhren  +++     
     +++  Heinz Strunk - Der goldene Handschuh  +++     
     +++  Axel Petermann - Im Auftrag der Toten  +++     
     +++  Serayi - Orient trifft Fit  +++     
     +++  Monika Peetz - Sommerschwestern  +++     
     +++  Eva Ries - Wu-Tang Forever  +++     
     +++  Andrej Kurkow - Der wahrhaftige Volkskontrolleur  +++     
     +++  Guy Deutscher - Die Evolution der Sprache  +++     
     +++  Richard J. Evans - Tod in Hamburg  +++     
     +++  Kerstin Schweighöfer - 100 Jahre Leben  +++     
     +++  Fiston Mwanza Mujila - Tram 83  +++     
     +++  Rüdiger von Fritsch - Zeitenwende  +++     
     +++  Susanne Goga - Schatten in der Friedrichstadt  +++     
     +++  Stefanie Reinsperger - Ganz schön wütend  +++     
     +++  Julia Franck - Die Mittagsfrau  +++     
     +++  Jean De La Fontaine - Das große Fabel-Buch  +++     
     +++  Peter Michalzik - Horváth, Hoppe, Hitler  +++     
     +++  Ulrich Woelk - Der Sommer meiner Mutter  +++     
     +++  Der Schriftsteller Heinz Strunk wird 60 Jahre alt  +++     
     +++  Andrej Kurkow - Kartografie der Freiheit  +++     
     +++  Patrik Svensson - Das Evangelium der Aale  +++     
     +++  Amir Hassan Cheheltan - Eine Liebe in Kairo  +++     
     +++  Dantiel W. Moniz - Milch Blut Hitze  +++     
     +++  Peter Michalzik - Horváth, Hoppe, Hitler  +++     
     +++  Pandemien - Blick zurück und in die Gegenwart  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Susanne Abel - Stay away from Gretchen

 

Eine große Liebe in dunklen Zeiten

Der bekannte Kölner Nachrichtenmoderator Tom Monderath macht sich Sorgen um seine 84-jährige Mutter Greta, die immer mehr vergisst. Was anfangs ärgerlich für sein scheinbar so perfektes Leben ist, wird unerwartet zu einem Geschenk. Nach und nach erzählt Greta aus ihrem Leben - von ihrer Kindheit in Ostpreußen, der Flucht vor den russischen Soldaten im eisigen Winter, der Sehnsucht nach dem verschollenen Vater und ihren Erfolgen auf dem Schwarzmarkt in Heidelberg. Als Tom jedoch auf das Foto eines kleinen Mädchens mit dunkler Haut stößt, verstummt Greta. Zum ersten Mal beginnt Tom, sich eingehender mit der Vergangenheit seiner Mutter zu befassen. Nicht nur, um endlich ihre Traurigkeit zu verstehen. Es geht auch um sein eigenes Glück.

 

Preis Deutschland € 20,00

ISBN 9783423282598

 

Edition-115

 

 

Bild zur Meldung: Stay away from Gretchen

Kontakt

Edition-115

Dorfstrasse 115
24242 Felde, Deutschland

 

Tel.: +49 4340-499013
Email:

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.      09.00 - 12.00

                     15.00 - 18.00
Sa.               09.00 - 13.00

 

Kontaktieren Sie hier EDITION-115

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Datenschutz*
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.