BannerbildBannerbildEdition-115 24242 Felde Dorfstraße 115 DeutschlandKulturtelefon des Kulturvereins Region Westensee e.V.
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Elisabeth Spieker - Olympia München '72 - Architektur+Landschaft als gebaute Utopie

 

Edition-115 erinnert an den Anschlag auf das Team Israels bei den Olympischen Spielen am 05./06. September 1972 in München

 

 

Heiter, spielerisch, leicht - das waren die Leitmotive fur die Architektur der Olympischen Sommerspiele in München 1972, die eine neue hoffnungsvolle Epoche der jungen Bonner Republik verkörpern sollte. Die Vision einer weltoffenen Gesellschaft fand ihren Ausdruck in einer schwingenden Dachkonstruktion über sanft gewellten Landschaftsformen sowie frischen, klaren Farben. In diesem Buch werden die gestalterischen und technischen Leistungen hinter der ikonischen Olympia-Architektur erstmals unter dem Aspekt der kongenialen Zusammenarbeit der Planer betrachtet. Detaillierte Einblicke in den Prozess der Entstehung zwischen visionarem künstlerischem Anspruch, technischen Moglichkeiten, Motivation der Akteure und der Wirkungsmacht der Entscheidungsträger zeigen die Potenziale interdisziplinaren Denkens. Olympia München '72 - Architektur+Landschaft als gebaute Utopie ist ein einzigartiges historisches Zeitzeugnis, basierend auf ausfuhrlichen Interviews der Autorin u.a. mit Günter Behnisch, Frei Otto, Hans-Jochen Vogel, Klaus Linkwitz und Jorg Schlaich sowie bislang unveröffentlichtem Bildmaterial.

 

Ladenpreis Deutschland € 48,00

ISBN 9783868597288

Jovis Verlag GmbH

 

Fragen Sie Edition-115 nach dem Katalog zur Ausstellung in der Pinakothek der Moderne

 

Edition-115

 

Bild zur Meldung: Olympia München '72 - Architektur+Landschaft als gebaute Utopie

Kontakt

Edition-115

Dorfstrasse 115
24242 Felde, Deutschland

 

Tel.: +49 4340-499013
Email:

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.      09.00 - 12.00

                     15.00 - 18.00
Sa.               09.00 - 13.00

 

Kontaktieren Sie hier EDITION-115

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Datenschutz*
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.