Zum AntiquariatBannerbild | zur StartseiteBannerbildKulturtelefon des Kulturvereins Region Westensee e.V.Bannerbild | zur StartseiteMarc-Uwe Kling - Das Klugscheißerchen
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Uwe Soukup - Die Brandstiftung - Mythos Reichstagsbrand

 

Der Beginn der größten Katastrophe der Geschichte

Als 1933 der Reichstag brannte, war Adolf Hitler gerade einmal vier Wochen Reichskanzler. In den darauffolgenden Stunden und Tagen wurden Tausende verhaftet, der Terror wurde allumfassend. Und doch sind die Umstände des Brandes bis heute nicht geklärt: War es ein Einzeltäter, wie von vielen behauptet, oder ein gezielter politischer Anschlag der Nazis? War der Reichstagsbrand demnach sogar eine Art Staatsstreich der Regierung - gegen das eigene Volk?


Mithilfe von historischen Quellen, neuen Indizien und eigenen Ermittlungen betrachtet Uwe Soukup die Ereignisse rund um den Brand. Nicht weniger spannend ist der jahrzehntelang erbittert geführte Streit um die Täterschaft: Es geht um Erpressung, gefälschte und unterschlagene Beweismittel und um die Frage, wer darüber bestimmt, was als historische Wahrheit gilt.


So begibt sich Uwe Soukup nicht nur auf die Suche nach der Wahrheit über eine Nacht vor 90 Jahren, sondern auch auf eine Spurensuche durch die historische Aufarbeitung in der Nachkriegszeit.

 
Titel zum Thema Nationalsozialismus aus dem Antiquariat der Edition-115 finden Sie hier

 

Edition-115 zeigt auf seiner Homepage eine kleine Auswahl, der aktuell zum Jahr 1923 erschienenen Publikationen. Bei weiterem Interesse weisen wir Sie auf die Buchvorschläge des Börsenvereins des Deutschen Buchhandles hin oder fragen Sie Edition-115.

 

Ladenpreis Deutschland € 22,00

ISBN 9783453218451

Heyne

 

Edition-115

 

Bild zur Meldung: Die Brandstiftung - Mythos Reichstagsbrand - Was in der Nacht geschah, in der die Demokratie unterging

Kontakt

Telefonische und online Bestellungen werden nur bei Angabe der vollständigen Lieferadresse entgegen genommen!

 

Edition-115

Dorfstrasse 115
24242 Felde, Deutschland

 

Tel.: +49 4340-499013
Email:

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.      09.00 - 12.00

                     15.00 - 18.00
Sa.               09.00 - 13.00

 

Kontaktieren Sie hier EDITION-115

 
 
 
 
 
 
Telefon  
 
 
 
 
 
 
 
Datenschutz* 
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.