BannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Nobelpreis für Literatur 2021 vergeben!  +++     
     +++  Herbstzeit - Kalenderzeit  +++     
     +++  Tipp Antiquariat: Bibel Naumburg 1702  +++     
     +++  Gaston Dorren: In 20 Sprachen um die Welt  +++     
     +++  David Peace: Tokio, neue Stadt  +++     
     +++  Ruth Klüger: »Wer rechnet schon mit Lesern?«  +++     
     +++  Paul Brannigan: Eddie van Halen  +++     
     +++  Nobelpreisträgerin Herta Müller: Der Beamte sagte  +++     
     +++  Liam McIlvanney: Ein frommer Mörder  +++     
     +++  Barbara Leciejewski: Fritz und Emma  +++     
     +++  Stefan Heine: Das Literatur-Rätselbuch  +++     
     +++  SJ Bennett: Die unhöfliche Tote  +++     
     +++  Klüpfel/Kobr: Morgen, Klufti wird's was geben  +++     
     +++  Hervé Le Tellier: Die Anomalie Prix Goncourt  +++     
     +++  Till Lukat: Kondensstreifen im Kopf  +++     
     +++  Christina Lafont: Unverkürzte Demokratie  +++     
     +++  Lieblingsbuch der Unabhängigen 2021  +++     
     +++  Halloween  +++     
     +++  Klaus Ensikat und der Kindermann Verlag Berlin  +++     
     +++  Pandemien - Blick zurück und in die Gegenwart  +++     
     +++  Janosch, zum 90. Geburtstag  +++     
     +++  Edition-115, die etwas andere Buchhandlung  +++     
     +++  Galerie: Theologische Schriften  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ohne Krimi geht die ...........

 

Der Profiler

Axel Petermann

 

Der Profiler

Ein Spezialist für ungeklärte Morde berichtet

 

Wie viele Mörder sind noch unter uns?

Wer hat die junge Frau vor 20 Jahren bestialisch ermordet? Ein Fremder, ein verschmähter Liebhaber, oder war es gar ein Familiendrama? War es die Russenmafia, die den Häftling in seiner Zelle gefoltert und schwer verletzt hat, oder ging es um Streitigkeiten im Drogenmilieu?


Es gibt eine erschreckend hohe Dunkelziffer an ungeklärten Todesfällen. Er geht ihnen auf den Grund: Axel Petermann war Mordkommissar und Leiter der »Operativen Fallanalyse« in Bremen. Mit den Methoden des Profiling kommt er den Mördern auf die Spur. Seine Fallgeschichten sind abgründiger und spannender als ein Krimi - sie sind beängstigend wahr.

 

Preis Deutschland € 9,99

ISBN 9783453603592

 

** Copyright Hinweise

Kontakt

Edition-115

Dorfstrasse 115
24242 Felde, Deutschland

 

Tel.: +49 4340-499013
Email:

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.      09.00 - 12.00

                     15.00 - 18.00
Sa.               09.00 - 13.00

 

Kontaktieren Sie hier EDITION-115

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Datenschutz*
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Rechtliches:

Um einen Missbrauch zu vermeiden, wird die IP-Adresse jedes Nutzers des Formulars in Form eines Hinweises in der an den Empfänger verschickten E-Mail beigefügt.

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur weiteren Verarbeitung elektronisch gespeichert werden.