BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bücher des Monats

 

Bauern, Land

 

Uta Ruge

 

Bauern, Land

Die Geschichte meines Dorfes im Weltzusammenhang

 

Ein Dorf im Moor in den 50er Jahren, ein Bauernhof heute - und wie das Weltgeschehen das Leben der Menschen auf dem Land veränderte. Davon erzählt Uta Ruge am Beispiel ihres Dorfes und ihres Bruders.


Seit ein paar Tagen stehe ich morgens um sechs mit allen auf, um zu sehen, zu hören und zu riechen, wie sich Landwirtschaft heute anfühlt auf dem Hof, auf dem ich aufgewachsen bin. Ich ziehe die Stallklamotten an und gehe nach draußen. Mir fällt auf, dass ich den Blick hier nicht heben muss, um den Himmel zu sehen. Ob es regnet oder bald regnen wird, wie der Wind geht, ist sofort gewusst, in Auge, Ohr und Nase eingeströmt.


Uta Ruge verwebt in Bauern, Land. Die Geschichte meines Dorfes im Weltzusammenhang die Erinnerung an das Leben auf dem Lande in den 50er Jahren mit der genauen Beobachtung der Veränderungen in der Landwirtschaft heute, mit der Chronik des Dorfes, den welthistorischen Zusammenhängen und der Kulturgeschichte, die das Leben der Bauern geprägt haben und prägen. Sie erzählt von harter Arbeit und Abhängigkeit, von der Besiedelung des Moors, von Entwässerung und den Zumutungen der Obrigkeit und der Bürokratie, von Armut und Auswanderung. Aber auch davon, wie man sich gegenseitig unterstützt und hilft und zusammen feiert, von dem Eifer der kleinen Kinder, die den Eltern zur Hand gehen und lernen, dass gegen Arbeit nichts hilft, außer sie zu tun.

 

Preis Deutschland € 28,00

ISBN 9783956143878

 

 

Uta Ruge

 

Bauern, Land

Die Geschichte meines Dorfes im Weltzusammenhang

 

A village in the moor in the 1950s, a farm today - and how world events changed the lives of people in the countryside. Uta Ruge talks about this using the example of her village and her brother.

 

For the past few days I've been getting up with everyone at six in the morning to see, hear and smell what farming feels like today on the farm where I grew up. I put on the stable clothes and go outside. I notice that I don't have to look up to see the sky here. Whether it's raining or about to rain, how the wind blows is known immediately, streamed into your eyes, ears and nose.

 

In Bauern, Land, Uta Ruge interweaves the history of my village in a global context, the memory of life in the country in the 1950s with precise observation of the changes in agriculture today, with the chronicle of the village, the world-historical context and cultural history, the have shaped and continue to shape the life of the farmers. She tells of hard work and dependency, of the settlement of the moor, of drainage and the impertinence of the authorities and the bureaucracy, of poverty and emigration. But also about how people support and help each other and celebrate together, about the eagerness of the small children who lend a hand to their parents and learn that nothing beats work unless you do it.

 

Price Germany € 28,00

ISBN 9783956143878

 

 

** Copyright Hinweise

** Copyright Notes

Kontakt

Edition-115

Dorfstrasse 115
24242 Felde, Deutschland

 

Tel.: +49 4340-499013
Email:

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.      09.00 - 12.00

                     15.00 - 18.00
Sa.               09.00 - 13.00

 

Kontaktieren Sie hier EDITION-115

 
 
 
 
 
 
Telefon  
 
 
 
 
 
 
 
Datenschutz* 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.