BannerbildKulturtelefon des Kulturvereins Region Westensee e.V.BannerbildEdition-115 24242 Felde Dorfstraße 115 Deutschland
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Buch des Monats November 2021

Book of the month November 2021

 

Hool dien Muul un sing mit!

Schleswig-Holstein-Liederatur

 

Jochen Wiegandt

 

Hool dien Muul un sing mit!

 

"Schleswig-Holstein meerumschlungen", "Fockbeker Aalversuper" oder "Dat du mien Leevsten büst" - wunderschöne Lieder und ihre ganz eigene Geschichte versammelt das neue "Liederatur"-Buch von Jochen Wiegandt. Was wurde hierzulande überhaupt gesungen, wozu getanzt? Sind "Oh Susanna", "Spinn, mien leve Dochter" und "Ik un mien Lisbeth" so harmlos, wie sie heute klingen? Liedforscher und -sammler Jochen Wiegandt hat nach den wahren Lebensbedingungen geforscht, Menschen befragt und Archive besucht. Er beschreibt die schleswig-holsteinische Volksmusikgeschichte ab 1850 und findet Spannendes, Heiteres, auch Obszönes.


Entstanden ist ein ganz großes Stück "Liederatur", das nun zum ersten Mal präsentiert wird, mit Noten, Texten und vielen Abbildungen. Ein tolles Buch zum Schmökern, Staunen und Mal-wieder-Singen.

 

Preis Deutschland € 19,90

ISBN 9783529050510

 

Schleswig-Holstein-Liederatur

 

Jochen Wiegandt

 

Hool dien Muul un sing mit!

 

Local songs like "Schleswig-Holstein meerumschlungen", "Fockbeker Aalversuper" or "Dat du mien Leevsten bust", which have their own story.

The result is a very large piece of "Liederatur", which is now being presented for the first time, with notes, texts and many illustrations.

 

A great book to browse, be amazed and sing again and again.

 

Price Germany € 19,90

ISBN 9783529050510

 

** Copyright Hinweise

** Copyright Notes

 

Kontakt

Edition-115

Dorfstrasse 115
24242 Felde, Deutschland

 

Tel.: +49 4340-499013
Email:

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.      09.00 - 12.00

                     15.00 - 18.00
Sa.               09.00 - 13.00

 

Kontaktieren Sie hier EDITION-115

 
 
 
 
 
 
Telefon  
 
 
 
 
 
 
 
Datenschutz* 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.