BannerbildKulturtelefon des Kulturvereins Region Westensee e.V.Bannerbild | zur StartseiteMarc-Uwe Kling - Das KlugscheißerchenBannerbild | zur StartseiteZum Antiquariat
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

David I. Kertzer - Der Papst, der schwieg

 

Die brisante Geschichte einer ganz und gar unheiligen Allianz

Pulitzer-Preisträger David I. Kertzer erzählt in »Der Papst, der schwieg« die dramatische Geschichte des umstrittenen Papstes Pius XII. und seiner Beziehungen zu Italiens Diktator Benito Mussolini und Deutschlands »Führer« Adolf Hitler.

Einerseits als »Hitlers Papst« verunglimpft, weil er nicht öffentlich gegen den Massenmord der Nazis an den europäischen Juden protestierte, wird er andererseits von manchen Katholiken, die ihn gerne heiliggesprochen sähen, als heldenhafter Gegner des Faschismus und des Nationalsozialismus verklärt.
Die maßgebliche Biografie des umstrittenen Papstes Pius XII. Wie ist das Schweigen des Papstes zum Holocaust zu erklären? Was wussten Papst und Vatikan von den Verbrechen der Achsenmächte? Wie eng waren die Beziehungen zwischen Kirche und Faschismus in den Jahren 1939 bis 1945?Tausende bisher unbekannte Dokumente liefern endlich Antworten

Das weltweit erste Buch, das die im März 2020 geöffneten Vatikanischen Geheimarchive nutzt

Ein halbes Jahrhundert lang haben Wissenschaftler und jüdische Organisationen Druck auf den Vatikan ausgeübt, seine Archive für die Jahre des Zweiten Weltkriegs zu öffnen, um die Kontroverse um die Bewertung Pius XII. beizulegen.

»Der Papst, der schwieg« ist weltweit das erste Buch, das Tausende von Dokumenten aus diesen im März 2020 endlich geöffneten Archiven nutzt, um eine bisher unbekannte und in vielen Punkten schockierende Geschichte zu erzählen.

 

Ladenpreis Deutschland € 39,00

ISBN 9783806245028

WBG Theiss

 

Edition-115

 

Bild zur Meldung: Der Papst, der schwieg

Kontakt

Telefonische und online Bestellungen werden nur bei Angabe der vollständigen Lieferadresse entgegen genommen!

 

Edition-115

Dorfstrasse 115
24242 Felde, Deutschland

 

Tel.: +49 4340-499013
Email:

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.      09.00 - 12.00

                     15.00 - 18.00
Sa.               09.00 - 13.00

 

Kontaktieren Sie hier EDITION-115

 
 
 
 
 
 
Telefon  
 
 
 
 
 
 
 
Datenschutz* 
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.